archive-no.com » NO » N » NESCH.NO

Total: 39

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Rolf Nesch
    d ami 1943 56 840x1000 Foto Liechtensteinische Staatliche Kunstsamlung Muséen Museen Australien Frankreich Deutschland Italia Liechtenstein Norwegen USA Grossbritannien Frankreich NATIONALBIBLIOTHEK PARIS Das Museum ist im Besitz von zwei Versionen des Metalldrucks La femme du patron 1955 und einer Version

    Original URL path: http://www.nesch.no/index.php?option=visartgru&id=4&artid=27 (2015-05-11)
    Open archived version from archive


  • Rolf Nesch
    Leinwand Rödingsmarkt Metalldruck aus der Serie Hamburgs broer 1932 HAMBURG HAMBURGER KUNSTHALLE Den Schwerpunkt der Nesch Sammlung des Museums bildet die frühe Grafik des Künstlers besonders aus seiner Hamburger Zeit wie zum Beispiel die Radierungen von 1929 Schichtwechsel Ansicht aus dem Hamburger Hafen Treppe im Hafen Einen anderen Themenkreis fangen die Farbradierungen von 1930 ein J azz Negerrevue Parkett Die Hamburger Kunsthalle ist im Besitz aller zwölf Blätter der Serie St Pauli 1931 sämtlicher 24 Blätter der bahnbrechenden Serie von Radierungen mit dem Titel Karl Muck und sein Orchester 1931 und darüber hinaus aller Druckplatten zu diesen Radierungen Das Museum hat auch zwei der Druckplatten zur Metalldruckserie Hamburger Brücken 1932 aber nur Landungsbrücken aus der Serie selbst Die zwei großen Portraitradierungen von 1931 Gustav Schiefler Rosa Schapire nehmen in Neschs Hamburger Werk einen zentralen Platz ein Von seiner späteren Grafik besitzt das Museum u a Totenstille 1937 Trinity Church 1950 1951 Materialbilder im Besitz des Museums Minotaurus 1952 1957 Stadt 1957 Skulptur Mädchen Idol 1939 1940 HAMBURG MUSEUM FÜR KUNST UND GEWERBE 2002 übernahm das Museum die ständige Aufbewahrung von ca 60 Werken von Rolf Nesch Diese Werke waren Teil der so genannten Sammlung Bunte mit insgesamt 287 Werken des Künstlers aus der Hamburger Sezession Die Sammlung wurde von der Hamburger Sparkasse aufgekauft die Übernahme der Aufbewahrung war Teil der Feierlichkeiten der Bank anlässlich ihres 175 jährigen Bestehens Die Nesch Sammlung des Museums umfasst heute u a 19 der 20 Blätter aus der Serie Hamburger Brücken 1931 eine lange Reihe früher Radierungen wie zum Beispiel Selbstbildnis 1921 Die Serie Sechs Charakteren 1922 Billardspieler 1923 Hüttenwerk Wasseralfingen 1928 Aus der Hamburger Zeit des Künstlers befinden sich hier u a Hafenbrücke 1929 Schichtwechsel 1929 Menschen auf der Brücke 1930 Jazz 1930 Max Sauerlands Töchter 1930 Drei Blätter aus der Serie Karl Muck

    Original URL path: http://www.nesch.no/index.php?option=visartgru&id=4&artid=28 (2015-05-11)
    Open archived version from archive

  • Rolf Nesch
    Der König 1939 40 H 600 Foto Galleria d Arte Moderna Bologna Muséen Museen Australien Frankreich Deutschland Italia Liechtenstein Norwegen USA Grossbritannien Italien GALLERIA D ARTE MODERNA BOLOGNA Auf der Biennale in Venedig erwarb das Museum 1962 die Skulptur Der

    Original URL path: http://www.nesch.no/index.php?option=visartgru&id=4&artid=30 (2015-05-11)
    Open archived version from archive

  • Rolf Nesch
    Muséen Museen Australien Frankreich Deutschland Italia Liechtenstein Norwegen USA Grossbritannien Liechtenstein LIECHTENSTEINISCHE STAATLICHE KUNSTSAMMLUNG VADUZ Als langfristiger Aufbewahrungsort verfügt das Museum über eine größere Privatsammlung an Werken von Rolf Nesch insbesondere an Grafik Darunter befinden sich Hauptwerke wie Die sechsteilige Grafik Heringfang 1938 Die vierteilige Grafik Gottvater 1941 Die dreiteilige Grafik St Sebastian 1941 Die dreiteilige Grafik Theatre in Alta 1947 1948 Die dreiteilige Grafik Nachtvogel 1949 Die zweiteilige Grafik

    Original URL path: http://www.nesch.no/index.php?option=visartgru&id=4&artid=31 (2015-05-11)
    Open archived version from archive

  • Rolf Nesch
    Osloer Nationalgalerie verfügt über die umfangreichste öffentliche Sammlung der Kunst Rolf Neschs Im Zusammenhang mit der Erbauseinandersetzung nach dem Tod des Künstlers im Jahre 1975 übernahm das Museum zusätzlich zu den schon früher erworbenen Werken 9 Materialbilder 3 Skulpturen 48 Zeichnungen und 114 grafische Blätter 1 981 erhielt das Museum als Schenkung durch die Erben sechs Gemälde in Ölfarben Tempera und Pulvertechnik und 1997 ca 1 100 Zeichnungen und Skizzen In der Nesch Sammlung des Museums befinden sich u a Materialbilder Babylonsk dobbeltløve 1934 Elskende par 1935 1936 Fred 1935 1936 Fiskeflåte 1937 Pike med fugl 1939 Bykleheia 1940 På stranden 1940 Kurtisane 1948 Okse 1956 1957 Valse Triste 1957 1960 Havnebilde 1968 To mennesker på stranden Cellospiller unvollendet Skulpturen Attila 1939 1940 Portrett av Hans Blehr 1942 1943 Tenkeren 1944 1946 Gemälde Derby i Hamburg 1931 Parkett 1933 S eilbåter wahrscheinlich 1931 Avskjed 1933 Arbeiten in Pulvertechnik Rim Liljer eller blader Revehale Blomster alle 1933 Grafiken Karl Muck og hans orkester 24 Blätter 1931 St Pauli 12 Blätter 1931 mehrere Blätter aus den Serien Sne 1933 1934 und Lofoten 1936 Sildefiske sechs zusammenhängende Blätter 1938 St Sebastian Triptychon 1941 Gud Fader vier zusammenhängende Blätter 1941 In der Sammlung des Museums zur frühen Grafik von Nesch finden sich die Serien Forlovelsen i San Domingo 1921 und Das Persische Papagei Buch wahrscheinlich 1922 Selvportrett 1921 sowie die wichtigen Radierungen Steinjomfruene 1925 Murere 1925 und Café Vaterland 1926 Das Museum hat eine äußerst repräsentative Auswahl der Produktion von Rolf Nesch aus den Jahren 1947 1972 Zeichnungen Die Sammlung umfasst im Prinzip sämtliche Skizzen und Zeichnungen aus dem Nachlass von Rolf Nesch darüber hinaus Skizzen und Vorarbeiten zur Serie Karl Muck og hans orkester sowie zur geplanten von Nesch aber nicht ausgeführten Serie Hagenbeck OSLO STENERSENMUSEUM Kunstsammlungen der Stadt Oslo Materialbilder Fiskeflåte 1936

    Original URL path: http://www.nesch.no/index.php?option=visartgru&id=4&artid=32 (2015-05-11)
    Open archived version from archive

  • Rolf Nesch
    ARTS Blå pike aus der Serie Rytter 1937 und Biskop 1949 NEW YORK THE MUSEUM OF MODERN ART Das Museum ist im Besitz von u a zwei Hauptwerken von Rolf Nesch Des sechsteiligen Sildefiske 1938 und des dreiteiligen Teater i Alta 1947 1948 Auch die neun Platten des letzten Metalldrucks befinden sich hier darüber hinaus Frøken K 1926 Frihavnbro I 1932 Daustille 1937 und Slangeeter 1966 PHILADELPHIA PHILADELPHIA MUSEUM OF

    Original URL path: http://www.nesch.no/index.php?option=visartgru&id=4&artid=33 (2015-05-11)
    Open archived version from archive

  • Rolf Nesch
    MUSEUM LONDON Nach einer Aufgabenverteilung zwischen den britischen Museen bei grafischer Kunst erwarb The British Museum eine Reihe von Rolf Neschs Werken Hier befinden sich u a Selbstbildnis 1922 Radierung Negerrevy 1930 Farbradierung Rosa Schapire 1931 Portraitradierung Aus der Serie Karl Muck und sein Orchester 1931 befinden sich hier Muck en face Fagotten Aus St Pauli 1931 R inger Aus Hamburger Brücken 1932 Abschied Rödingsmarkt Elbbrücke III Darüber hinaus befinden

    Original URL path: http://www.nesch.no/index.php?option=visartgru&id=4&artid=35 (2015-05-11)
    Open archived version from archive

  • Rolf Nesch
    Stubbe Wolf Die Graphik des 20 Jahrhunderts Berlin 1962 Askeland Jan Norwegian Printmakers Oslo 1978 Haftmann Werner Verfemte Kunst Köln 1986 Helliesen Sidsel und Bodil Sørensen Rolf Nesch In Norsk Kunstnerleksikon Oslo 1986 Der Artikel enthält eine ausführliche Ausstellungsübersicht sowie

    Original URL path: http://www.nesch.no/index.php?option=visartgru&id=6&artid=36 (2015-05-11)
    Open archived version from archive



  •