archive-no.com » NO » N » NORWEGEN.NO

Total: 1092

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Atle Næss präsentiert sein Buch „Edvard Munch. Eine Biografie“ im Edvard-Munch-Haus Warnemünde
    und Tizian müssen sich vor mir verkriechen Das ist die Impression norwegischer Observanz tonte das Berliner Tageblatt am 8 11 1892 nachdem die erste Ausstellung mit Bildern des Norwegers in Deutschland eröffnet worden war Anfangs belachelt kritisiert und vielfach unverstanden ist Edvard Munch heute fester Bestandteil der Riege weltweit bekannter und anerkannter Maler In seinem Buch Edvard Munch Eine Biografie hat der norwegische Autor Atle Nass das Leben und Wirken Munchs nachgezeichnet und liefert damit ein reiches und nuanciertes Bild sowohl des Menschen als auch des Künstlers der Werke wie Der Schrei und Madonna hervorbrachte Auf einen exklusiven Einblick in das Leben und Wirken Edvard Munchs können sich die Besucher des Edvard Munch Hauses Warnemünde am Samstag 21 Juni freuen Ab 19 Uhr präsentiert Atle Nass im Rahmen einer Lesung Auszuge aus seiner umfassenden Munch Biografie die seit kurzem auch in deutscher Sprache vorliegt Besonderes Augenmerk wird dabei auf Munchs enger Beziehung zu Deutschland und hier vor allem seinen Aufenthalten in Warnemünde liegen Moderiert wird die Veranstaltung von der Übersetzerin und Herausgeberin des Titels Daniela Stilzebach Mit Edvard Munch Eine Biografie hat Autor und Kunstkenner Atle Nass die erste moderne Biografie über das lange Leben und die einzigartige Karriere Edvard

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Literatur/Atle-Nass-prasentiert-sein-Buch-Edvard-Munch-Eine-Biografie-im-Edvard-Munch-Haus-Warnemunde/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive


  • Die unhaltbare Pudelmütze – Fußballgeschichten aus dem Norden Europas
    eigentlich Schwedens wahrscheinlich größter Fußballer aller Zeiten nicht bei all seinen Landsleuten beliebt Welcher Bayern Boss kümmerte sich um den kaum bekannten Münchner Spieler Lars Lunde nach dessen schwerem Auto Unfall Und gegen wen treten die Spieler des ortsansässigen Clubs der dänischen Freistadt Christiania am liebsten an Diesen und anderen Fußball Geschichten aus dem hohen Norden ist der deutsche Autor Gerhard Fischer nachgegangen Dabei geht es ihm in seinem Buch Die unhaltbare Pudelmütze nicht immer um die großen Protagonisten dieses Sports Natürlich darf der schwedische Ausnahmespieler Zlatan Ibrahimovic allein schon auf Grund seiner besonderen Persönlichkeit und herausragenden Fähigkeiten nicht fehlen Obwohl er in Schweden wo Werte wie Gleichheit und Harmonie großgeschrieben werden nicht bei allen seinen Landsleuten populär ist Es geht in diesem Buch aber vor allem um die kleinen Geschichten denen die aufmerksamkeits und mediensüchtige Fußballwelt häufig zu wenig Beachtung schenkt und durch die doch der liebenswerte Kern dieses Sports meist besser erfasst wird Wie zum Beispiel die Geschichte des deutschen Torhüters Claus Reitmaier der im hohen Fußballer Alter von 41 Jahren in Norwegen bei Lillestrøm SK noch zum norwegischen Torwart des Jahres gewählt wurde Oder wie ein Achtjähriger in der schwedischen Nationalmannschaft spielte Oder eben Geschichten von den Färöern wo es zwar mehr Schafe als Einwohner gibt auf denen aber nach dem einzigen Qualifikationssieg gegen Österreich eine Leidenschaft für den Sport wachgeküsst wurde die jeden Fußballromantiker ins Schwärmen kommen lässt Wer mehr über diese Fußballgeschichten aus dem Norden Europas hören und den Mann treffen möchte der sie niedergeschrieben hat sollte sich kurz vor der Weltmeisterschaft in Brasilien bei uns im Felleshus der Nordischen Botschaften einfinden Und da Fußball vor allem ein visuelles Erlebnis ist werden die Geschichten des Autoren eingerahmt von kleinen Filmen auf der Leinwand des Auditoriums Eintritt frei Anmeldung info nordischebotschaften org Adresse Rauchstraße 1 10787

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Literatur/Die-unhaltbare-Pudelmutze--FuBballgeschichten-aus-dem-Norden-Europas/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Nordahl Grieg - der Schriftsteller und der Antifaschist
    Kleinmachnow abgeschossen Der Norweger hatte bis dahin als Seemann und Soldat Journalist in China und Spanien Schriftsteller Regisseur und Herausgeber einer Zeitschrift gearbeitet Von einem Aufenhalt in der Sowjetunion als bekennender Linker zurückgekehrt bezog er in den 1930er Jahren klar Stellung gegen den Faschismus ohne seinen norwegischen Patriotismus aufzugeben Der Heimatverein bittet um Voranmeldung per Telefon oder E mail Adresse Hohe Kiefer 41 14532 Kleinmachnow Tlf 033203609606 E Mail heimatverein

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Literatur/Nordahl-Grieg---der-Schriftsteller-und-der-Antifaschist/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Jørn Lier Horst beim Krimifestial München
    2014 23 00 Ort Schießkeller des LKA München Kategorie Aufführung Jørn Lier Horst beim Krimifestial München Foto Christian Elgvin Der norwegische Polizist und Krimiautor Jørn Lier Horst liest am Freitag den 28 März 2014 um 18 Uhr im Rahmen des Krimifestival Münchens aus Jagdhunde zu Gast bei seinen deutschen Kollegen im LKA München Jørn Lier Horst geboren 1970 in Bamble ist Kriminalhauptkommissar bei der norwegischen Polizei Deswegen kennt er sowohl das Milieu als auch die polizeilichen Ermittlungsmethoden die er beschreibt ganz genau 2004 debütierte er als Kriminalschriftsteller und schrieb sich seitdem mit seinen Romanen um den Polizisten William Wisting in die erste Liga der norwegischen Krimiautoren 2011 wurde er für Winterfest mit dem Bokhandlerprisen ausgezeichnet mit dem die Mitglieder der norwegischen Buchhändlervereinigung ihr Lieblingsbuch des Jahres küren Am Freitag den 28 März 2014 um 18 Uhr liest Jørn Lier Horst aus Jagdhunde auf der Norwegischen Kriminacht im Schießkeller des LKA leider schon ausverkauft im Rahmen des Krimifestival Münchens Zurück zum Anfang id ctl00 Main MainBodyRegion MainBodySelector body ctl06 uxSocialMedialink class addthis button Kalender September 27 Ausstellung im Felleshus Mette Tronvolls Porträts von Königin Sonja Play Nordic im Felleshus eröffnet Design aus dem Norden im Felleshus Die Skulpteurin Marianne Broch stellt

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Literatur/Jorn-Lier-Horst-beim-Krimifestial-Munchen/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Lesung im Edvard-Munch-Haus Warnemünde
    Erfolg bestimmt und sie zeichnet den Unternehmer und Menschen Klaus Ewald Holst in besonderer Weise aus 20 Jahre lang war er Vorstandsvorsitzender der Verbundnetz Gas AG Leipzig Das ostdeutsche Energieunternehmen das maßgeblich durch seinen Einsatz von einem sozialistischen Kombinat in eine erfolgreiche Aktiengesellschaft umgewandelt wurde ist sein Lebenswerk Allen Zweifeln Schwierigkeiten und Unsicherheiten zum Trotz hat er einen wirtschaftspolitischen und auch diplomatischen Balanceakt gemeistert und die VNG Leipzig mit großem persönlichen Einsatz zu einem der erfolgreichsten Unternehmen in den neuen Bundesländern entwickelt Klaus Ewald Holst erzählt mitreißend offen und reflektierend von seinen Begegnungen und Erfahrungen in den Zeiten des politischen und wirtschaftlichen Umbruchs damit präsentiert er ein sehr persönliches Buch Deutsch Deutscher Geschichte das auch im Edvard Munch Haus Gehör finden soll Als ein unermüdlicher Brückenbauer des deutsch norwegischen Dialogs u a in seiner Funktion als Honorargeneralkonsul des Königreichs Norwegen hat der gebürtige Mecklenburger Klaus Ewald Holst das Edvard Munch Haus seit der Vereinsgründung sehr aktiv unterstützt und engagiert für die Realisierung des Projektes geworben Mit Begeisterung Optimismus und Überzeugungskraft hat er Freunde und Partner für die Projektidee gewonnen und den Geist des Edvard Munch Hauses auch damit weiter getragen Adresse Am Strom 53 D 18119 Warnemünde Zurück zum Anfang

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Literatur/Lesung-im-Edvard-Munch-Haus-Warnemunde/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Lesungen mit Tomas Espedal, Jørn Lier Horst und Lars Mytting
    erscheint am 19 März ebenfalls um 20 00 Uhr in den Räumen des IC Berlin in der Saarbrücker Straße 37 5th Floor 10405 Berlin Ein Mann wird älter Er verliebt sich in eine junge Frau Sie beginnen eine Affäre Die junge Frau verlässt den älteren Mann Eine alte Geschichte doch für Tomas Espedal bedeutet sie einen Riss in seinem Leben der einen intensiven Erinnerungsprozess in Gang setzt Tomas Espedal geboren 1961 in Bergen gab sein literarisches Debut 1988 mit dem Roman En vill flukt av parfymer Eine wilde Flucht vor dem Parfüm Seither veröffentlichte er zahlreiche in Norwegen preisgekrönte Romane und gilt neben seinem Freund Karl Ove Knausgård als einer der wichtigsten Schriftsteller Norwegens Bei der Lit Cologne ist am 19 März Lars Mytting zu Gast mit Der Mann und das Holz Vom Fällen Hacken Feuermachen erschienen bei Suhrkamp aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob und Frank Zuber Ab 21 00 Uhr berichtet er im Museum für Angewandte Kunst Köln An der Rechtschule 50667 Köln Nützliches und Beiläufiges zum Thema Brennholz Wussten Sie etwa dass der höchste Holzverbrauch aus Butan gemeldet wird und nicht etwa aus Skandinavien oder Russland Dass die Bäume für das beste Brennholz im Frühjahr gefällt werden Dass es einen Unterschied macht ob Holz Borke oben oder Borke unten gestapelt wird Lars Mytting geboren 1968 Schriftsteller stammt aus Fåvang im Guldbrandsdalen Zuletzt erschien sein Roman Fyksens Tankstelle 2007 Er ist selbst begeisterter Holzfäller und Kaminofenliebhaber und hat erst kürzlich seine ramponierte Motorsäge Partner 500 Professional in Pension geschickt und sich eine Husqvarna 353G angeschafft Jørn Lier Horst geboren 1970 in Bamble ist Kriminalhauptkommissar bei der norwegischen Polizei Deswegen kennt er sowohl das Milieu als auch die polizeilichen Ermittlungsmethoden die er beschreibt ganz genau 2004 debütierte er als Kriminalschriftsteller und schrieb sich seitdem mit seinen Romanen um den

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Literatur/Lesungen-mit-Tomas-Espedal-Jorn-Lier-Horst-und-Lars-Mytting/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Norwegische Autoren auf der Leipziger Buchmesse
    Die junge Frau verlässt den älteren Mann Eine alte Geschichte doch für Tomas Espedal bedeutet sie einen Riss in seinem Leben der einen intensiven Erinnerungsprozess in Gang setzt Tomas Espedal geboren 1961 in Bergen gab sein literarisches Debut 1988 mit dem Roman En vill flukt av parfymer Eine wilde Flucht vor dem Parfüm Seither veröffentlichte er zahlreiche in Norwegen preisgekrönte Romane und gilt neben seinem Freund Karl Ove Knausgård als einer der wichtigsten Schriftsteller Norwegens 15 März 11 00 11 30 Uhr Nordisches Forums Halle 4 Stand C403 16 März 13 00 13 30 Uhr Nordisches Forums Halle 4 Stand C403 Am 18 März liest Espedal noch im Literaturhaus Schleswig Holstein Schwanenweg 13 24105 Kiel http literaturhaus sh de und am 19 bei IC Berlin Saarbrücker Straße 37 5th Floor 10405 Berlin Prenzlauer Berg Synne Lea Leo und das ganze Glück Kinderbuch aus dem Norwegischen von Maike Dörries Das Glück wohnt im Baumhaus wenn der zehnjährige Leo der unter einem verkürzten Bein leidet und die gleichaltrige unternehmungslustige Mei dort zusammen sind Eine Geschichte über die tief berührende Freundschaft zweier Kinder voller Optimismus über Liebe Leid und das große Glück Synne Lea 1974 in Oslo Norwegen geboren hat bereits zwei Gedichtbände für Erwachsene veröffentlicht Leo und das ganze Glück ist ihr erstes Kinderbuch und wurde von der skandinavischen Presse bereits als ein kleines literarisches Meisterwerk gelobt 14 März 11 00 12 00 Uhr Kinder und JugendKulturWerkstatt JOJO Riebeckstraße 51a 04317 Leipzig Ost 14 März 14 00 14 30 Uhr Lesebude 2 Halle 2 Stand E302 Lars Mytting Der Mann und das Holz Vom Fällen Hacken Feuermachen Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob und Frank Zuber Wussten Sie dass der höchste Holzverbrauch aus Butan gemeldet wird und nicht etwa aus Skandinavien oder Russland Dass die Bäume für das beste Brennholz im Frühjahr gefällt werden Dass es einen Unterschied macht ob Holz Borke oben oder Borke unten gestapelt wird Lars Mytting geboren 1968 Schriftsteller stammt aus Fåvang im Guldbrandsdalen Zuletzt erschien sein Roman Fyksens Tankstelle 2007 Er ist selbst begeisterter Holzfäller und Kaminofenliebhaber und hat erst kürzlich seine ramponierte Motorsäge Partner 500 Professional in Pension geschickt und sich eine Husqvarna 353G angeschafft 14 März 13 00 13 30 Uhr Nordisches Forums Halle 4 Stand C403 14 März ab 19 00 Uhr naTo Karl Liebknecht Str 46 04275 Leipzig Süd 15 März 16 00 16 30 Uhr Nordisches Forums Halle 4 Stand C403 16 März 12 30 13 00 Uhr Nordisches Forums Halle 4 Stand C403 Atle Næss Edvard Munch Eine Biografie Werk und Leben des großen Malers jetzt exklusiv als E Book Aus dem Norwegischen von Daniela Stilzebach Am 12 Dezember 2013 jährte sich der Geburtstag des großen norwegischen Malers Edvard Munch zum 150 Mal Sein Leben sein Wirken und vor allem sein internationaler Durchbruch sind eng mit Deutschland verbunden Die große Munch Biografie von Atle Næss liegt nun erstmals in deutscher Sprache vor exklusiv als E Book 14 März 13 00 13 30 Uhr Nordisches Forums Halle 4 Stand C403 14 März

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Literatur/Norwegische-Autoren-bei-der-Leipziger-Buchmesse/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Buch des Monats: "Wasser" von Terje Tvedt
    großen Einfluss haben auf die globalen Kräfteverhältnisse die Umwelt und das Gleichgewicht zwischen Arm und Reich Wasser wird über Krieg oder Frieden entscheiden und die Entwicklung der Länder und Kontinente bestimmen Anders als andere Rohstoffe entzieht sich das Wasser der totalen Kontrolle In 25 Ländern auf allen Kontinenten sucht Terje Tvedt Antworten auf diese Fragen Er folgt dem Lauf der großen Flüsse besucht gigantische Wasserbauprojekte wie das MOSE Projekt in Venedig den Drei Schluchten Staudamm in China und den größten unterirdischen Ozean spricht mit Experten über ihre Beobachtungen und Prognosen Spannungsreich berichtet er von den Bemühungen der einzelnen Länder den Herausforderungen zu begegnen und Lösungen für die Zukunft zu finden Terje Tvedt Jahrgang 1951 norwegischer Historiker Hydrologe Geologe und Politologe lehrt Geographie an der Universität Bergen und Geschichte an der Universität Oslo Autor der TV Dokumentationen Eine Reise in die Geschichte des Wassers und Eine Reise in die Zukunft des Wassers die in über 150 Länder verkauft wurden parallel dazu Erarbeitung begleitender Bücher die in zahlreichen Ländern erschienen sind Terje Tvedts Wasser das u a in Der Spiegel der Literarischen Welt im NDR und Deutschlandradio Kultur besprochen wurde erschien 2013 im Christoph Links Verlag und im Dezember vorigen Jahres auch

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Literatur/Buch-des-Monats-Wasser-von-Terje-Tvedt/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive