archive-no.com » NO » N » NORWEGEN.NO

Total: 1092

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Lord Lax - Grill-Lachs im Sandwich
    adligen Erfinder das noble Lachs Sandwich ist einfach und anspruchsvoll zugleich Zutaten Anzahl der Portionen 4 600 g norwegisches Lachsfilet ohne Haut und Gräten Salz schwarzer Pfeffer 1 Limette 1 EL Sonnenblumenöl 1 Avocado 12 Scheiben Toastbrot 1 kleine Kopfsalat 8 Scheiben Bacon 4 EL Ketchup 3 EL Mayonnaise 8 Zahnstocher Zubereitung Lachsfilet kalt abbrausen und trocken tupfen Fisch in 8 gleichdünne Scheiben schneiden salzen und pfeffern Limette ausdrücken und die Filets mit der Hälfte des Saftes beträufeln Anschließend mit dem Öl bepinseln Avocado in Scheiben schneiden mit restlichem Limettensaft beträufeln salzen und pfeffern Toast auf dem Grill oder in einem Toaster hellbraun rösten Bacon knusprig grillen Lachsscheiben dazulegen und 2 Minuten mit garen 4 Toastscheiben mit Ketchup bestreichen und gleichmäßig mit Lachs und Speck belegen Darauf 4 Toastscheiben legen diese gleichmäßig mit Mayonnaise bestreichen und mit Salatblättern und Avocado belegen Die übrigen 4 Toastscheiben obenauf setzen Die fertigen Sandwiches mit Zahnstochern fixieren und in Dreiecke schneiden Guten Appetit Text vom Norwegenfisch Zurück zum Anfang id ctl00 Main MainBodyRegion MainBodySelector body MainBodyFooter1 ucSocialSharing uxSocialMedialink class addthis button Kalender September 28 Ausstellung im Felleshus Mette Tronvolls Porträts von Königin Sonja Play Nordic im Felleshus eröffnet Design aus dem Norden im Felleshus

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/food/rezept_des_monats/Lord-Lax---Grill-Lachs-im-Sandwich/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive


  • Smokey Bars - Grill-Lax mit Schinken
    Architektur Darstellende Kunst Fotografie Kulinarisches Foto Norwegenfisch Smokey Bars Grill Lax mit Schinken Letzte Aktualisierung 02 06 2014 Die mit Schinken ummantelten Lachsriegel nicht nur für zwischendurch Zutaten für 4 Personen 800 g Lachsfilet ohne Haut und Gräten 2 Zweig e Rosmarin 1 Knoblauchzehe n 1 rote Chilischote Salz Pfeffer 8 Scheiben Schinken 4 Spieße z B Schaschlikspieße Zubereitung Das Lachsfilet waschen trocken tupfen und in 4 gleich große Stücke schneiden Nadeln der Rosmarinzweige abzupfen und klein schneiden Knoblauch fein hacken Chilischote längs halbieren die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch klein schneiden Die Lachsfilets mit Rosmarin Knoblauch Chili Salz und Pfeffer einreiben Jedes Filet mit 2 Scheiben Pancetta Schinken belegen und mit einem Spieß am Lachs fixieren Die Filets von beiden Seiten 6 Minuten grillen Viel Spaß und guten Appetit Mehrere spannende Sommer Rezepte finden Sie auf der Webseite von Norwegenfisch Zurück zum Anfang id ctl00 Main MainBodyRegion MainBodySelector body MainBodyFooter1 ucSocialSharing uxSocialMedialink class addthis button Kalender September 28 Ausstellung im Felleshus Mette Tronvolls Porträts von Königin Sonja Play Nordic im Felleshus eröffnet Design aus dem Norden im Felleshus Die Skulpteurin Marianne Broch stellt bei der OSTRALE in Dresden aus Feng Xian Lin SPUREN Neue Werke von Olav Christopher Jenssen

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/food/rezept_des_monats/Smokey-Bars---Grill-Lax-mit-Schinken/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • In Orange marinierte Fjordforelle
    Petersilie 100 g Rucola grobes Meersalz schwarzer Pfeffer Zubereitung Die Fjordforelle und die Orange in dünne Scheiben schneiden Für die Marinade den Orangensaft das Olivenöl und die fein gehackte Petersilie erhitzen Zum Schluss die Pinienkerne hinzugeben Die Scheiben aus Fjordforelle und Orange abwechselnd auf einem Teller anrichten ein wenig Rucola hinzugeben und mit der Marinade begießen Mit ein wenig Fleur de Sel und Pfeffer verfeinern Guten Appetit Text Norwegenfisch Zurück

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/food/rezept_des_monats/In-Orange-marinierte-Fjordforelle/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Gebratene Fjordforelle mit Pekannuss-Kruste
    Rosmarin 50 g Sahne Zubereitung In einer Küchenmaschine die Nüsse grob hacken und mit ein wenig Mehl vermengen auf 150 g Pekannusskerne ca 1 EL Mehl rechnen Den Rest des Mehls in eine andere Schüssel geben Das Eiweiß steif schlagen Den Fisch kalt abbrausen trocken tupfen in Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen Die eine Seite der Fischstücke ins Mehl eintauchen die andere ins Eiweiß legen und danach mit der Nussmischung belegen Für die Sauce Orangensaft Weißwein fein gehackte Schalotte Essig Petersilie etwas Zitronensaft und Thymian in einen Topf geben und aufkochen 10 Minuten köcheln lassen dann den Rosmarin zugeben und auf ca 1 3 der Flüssigkeit reduzieren lassen Die Sauce durch ein Sieb geben die Sahne zugießen und aufkochen lassen Mit Salz und Pfeffer abschmecken Bei Raumtemperatur stehen lassen Die Möhre schälen die Paprika waschen und den Wirsing putzen Das Gemüse in etwa gleich große Stücke schneiden Das Öl erhitzen und die Paprika und Möhrenstücke darin 2 3 Minuten braten Den Wirsing zufügen und alles weitere 5 Minuten braten Mit Salz und Pfeffer abschmecken Die Wärme reduzieren Etwas Butter und etwas Öl in der Pfanne erhitzen Die Fjordforellen Stücke mit der Pekannuss Seite so lange braten bis

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/food/rezept_des_monats/Gebratene-Fjordforelle-mit-Pekannuss-Kruste/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Skrei aus dem Ofen mit Chorizo und Mandelkartoffelpüree
    EL Salz 1 EL Sonnenblumenöl Für das Gemüse 800 g Kartoffeln 200 ml Milch 2 EL Butter Salz und Pfeffer Außerdem 100 g Chorizo 0 5 Granatapfel 3 Stiel e Petersilie 1 Zitrone n Zubereitung 1 Den Backofen auf 200 C Umluft 180 C vorheizen Skrei gut abbrausen und trocken tupfen in gleich große Stücke schneiden ca á 200 g In einem weiten Topf Wasser kräftig salzen 5 EL Salz pro Liter Fischstücke für ca 15 Minuten hineinlegen Anschließend herausnehmen und trocken tupfen 2 Inzwischen für das Püree die Kartoffeln am besten Mandelkartoffeln oder andere mehligkochende Sorten wie z B Afra oder Aula schälen und in Scheiben oder Würfel schneiden In ungesalzenem Wasser weich kochen Wasser abgießen und die Kartoffeln abdampfen lassen bis sie ganz trocken sind Das ist wichtig um ein leichtes schönes Püree zu bekommen Dann die Kartoffeln zerstampfen und die zuvor erwärmte Milch darübergeben Butter einrühren Püree mit Salz und Pfeffer abschmecken Warm halten 3 Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin zuerst auf der Hautseite kräftig anbraten Die Stücke anschließend mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech oder in eine flache ofenfeste Form legen und in ca 4 Minuten weiterbraten bis sie gerade durchgegart sind 4 Inzwischen Chorizo in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne mit dem Fischbratfett goldbraun und knusprig braten Die Zitrone abwaschen trocknen und mit einer feinen Reibe die Zitronenschale nur das Gelbe abreiben Kerne aus dem Granatapfel lösen Petersilie fein hacken beides mit der Zitronenschale in die Pfanne geben und mit der Wurst mischen 5 Fischfilets mit dem Mandelkartoffelpüree und der gebratenen Chorizo auf Tellern anrichten 6 Tipp Der kross gebratene Winterkabeljau mit der würzigen Chorizo ist auch ein feines Essen für Gäste Guten Apetit Quelle Norwegenfisch de Zurück zum Anfang id ctl00 Main MainBodyRegion MainBodySelector body

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/food/rezept_des_monats/Skrei-aus-dem-Ofen-mit-Chorizo-und-Mandelkartoffelpuree/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Großmutters Fischkuchen (Fischbuletten)
    frisch gebratene Fischkuchen gibt es etwas Besseres Koch Øyvind Hjelle hat dieses Gericht kreiert Er serviert die Fischkuchen mit leckerem Brot Bacon Schalotten Karotten Ei und Kapern Es ist sehr wichtig dass alle Zutaten kalt sind Schneide den Fisch in Würfel und leg ihn in einen Multi Zerkleinerer Zerkleinere Fisch zusammen mit Salz bis eine zähe Masse entsteht Füge Kartoffelmehl dazu und vermische alles noch einmal Verdünne alles mit Milch und Sahne zu einer gleichmäßigen Masse Mische den fein gehackten Schnittlauch darunter Mit gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken Forme die Kuchen mit einem Esslöffel und brate sie bei geringer Temperatur in einer Bratpfanne Serviere mit gekochtem Ei gekochten Karotten gebratenen Zwiebeln Bacon und Kapern und leckerem Brot Zutaten 600 g Dorschfilet 2 5 TL Salz 1 5 EL Kartoffelmehl 1 dL Milch 1 dl Sahne 3 EL Schnittlauch Butter zum Braten Brot Karotten 4 Eier Bacon Schalotte Kapern Rezept und Foto www dinmat no Zurück zum Anfang id ctl00 Main MainBodyRegion MainBodySelector body MainBodyFooter1 ucSocialSharing uxSocialMedialink class addthis button Kalender September 28 Ausstellung im Felleshus Mette Tronvolls Porträts von Königin Sonja Play Nordic im Felleshus eröffnet Design aus dem Norden im Felleshus Die Skulpteurin Marianne Broch stellt bei der OSTRALE in

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/food/rezept_des_monats/GroBmutters-Fischkuchen-Fischbouletten/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Bacalao
    Stoccafisso Es erwies sich zunächst als schwierig ausreichend geeigneten Fisch zu fangen Im 16 Jahrhundert dehnte sich die Suche auf die neu entdeckten und fischreichen Gewässer vor Neufundland aus wo die Briten eine für die Produktion von Bacalao besonders wichtige Rolle spielten Ein Jahrhundert später trat Norwegen in Gestalt des Niederländers Jappe Ippes auf den Plan Ippes gilt als Begründer des norwegischen Bacalao Exports Er erkannte dass gesalzener und getrockneter Kabeljau von den Lofoten ein gutes Rohmaterial für die Herstellung eines erstklassigen Bacalao war Nachdem er vom König eine Lizenz erhalten hatte ließ er sich 1662 in Kristiansund nieder woraufhin diese Stadt für mehr als 200 Jahre zum Hauptausfuhrhafen für Bacalao wurde Damals begann ein Exportboom für Norwegen das bis heute der weltgrößte Lieferant von Bacalao geblieben ist und Köche in der ganzen Welt mit dem begehrten Produkt versorgt Die Geschichte des Klippfisches reicht sogar noch weiter Dabei spielt Portugal eine wichtige Rolle Kolumbus brachte den Klippfisch von Spanien und Portugal aus in die ganze Welt als er nach Amerika aufbrach dabei half er den praktischen Leckerbissen in Ländern wie Kuba der Dominikanischen Republik und Brasilien einzuführen Nationen die heute noch wichtige Abnehmer für Bacalao sind Klippfisch wurde von den Norwegern auch im Tausch gegen typisch portugiesische Produkte gehandelt ein Grund dafür dass die Damen in Westnorwegen einen besonders hohen Verbrauch an Portwein hatten In den meisten Ländern außerhalb Norwegens steht heute eher Bacalao als Stockfisch auf der Speisekarte Die Portugiesen die zu den größten Fans des Bacalao gehören und pro Jahr und Person durchschnittlich 7 Kilo ungewässerten und 15 Kilo gewässerten Bacalao verzehren wollen 365 Formen der Zubereitung kennen Experten sprechen sogar von mehr als 1001 Möglichkeiten den Bacalao zuzubereiten Es hat also seinen Grund dass es in mehreren Sprachen drei Arten von Nahrung gibt Fleisch Fisch und Bacalao Man konserviert ihn in unter freiem Himmel indem man Fisch in Salzlake einlegt und ihn dann auf Holzgestellen von der Sonne trocknen lässt das Ergebnis ist ein recht harter Trockenfisch Klippfisch Stoccafisso wird ungesalzen auf Gestellen getrocknet was den Fisch noch härter werden lässt In neuerer Zeit wurde diese Methode von moderneren Verfahren abgelöst so erspart man sich zum Beispiel die Mühe den Fisch bei jedem Regenguss abdecken zu müssen Um den Geschmack von Bacalao und Stoccafisso zur vollen Geltung zu bringen werden die Fische 24 bis 48 Stunden gewässert und anschließend gekocht wobei sie die lockere Konsistenz behalten Sowohl von der Textur her als auch im Geschmack unterscheiden sich Bacalao und Stoccafisso deutlich voneinander Der Charakter des Bacalao ist der eines festen gesalzenen Fisches mit ausgesprochenem Fischgeschmack Stoccafisso dagegen hat ein weniger ausgeprägtes Fischaroma und behält auch nach dem Wässern eine feste Textur Millionen von Menschen zwischen Italien und Brasilien würden sicher ihre kulinarische Familienehre darauf verwetten dass der Fisch erst durch den Prozess der ihn zu Bacalao und Stoccafisso macht geschmacklich lebendig wird Bacalao und Stoccafisso können gegrillt mariniert oder gekocht werden man kann sie zu Suppen Salaten Vorspeisen Hauptgerichten und sogar Desserts verarbeiten und das in Verbindung

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/food/bacalao/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Hering in Russland
    Norwegischer Hering war bis zur Revolution und den mit ihr einhergehenden Importbeschränkungen der Hering des Volkes Vor 1917 machte der Hering 80 Prozent aller Fischimporte aus Wie aber sah es vor der Mitte des 19 Jahrhunderts aus Damals war Hering eine teure Delikatesse die allein dem Adel vorbehalten war Aber auch als die breite Masse sich für den Fisch begeisterte kultivierte der Adel weiter seinen Geschmack am Hering In den 40er Jahren des 19 Jahrhunderts wurden an den Tafeln der Aristokratie die sich an westeuropäischen Sitten orientierte immer mehr Salate aufgetragen Es dauerte nicht lange bis eben jene Edelleute gesalzenen oder marinierten Hering sowie Kartoffeln Rote Beete Zwiebeln oder Äpfel als Zutaten für ihre Salate verwendeten Eine Mode die sich schnell in allen Bevölkerungsschichten verbreitete und sich zur Tradition verfestigte in Russland und vielen anderen Ländern So ist etwa die in Stockholm lebende Irina Areco ganz und gar überzeugt davon dass nichts über einen auf russische Art zubereiteten norwegischen Hering geht Traditionell bereiten die Russen Hering nur mit Salz zu während die Skandinavier die Zubereitung mit Salz und Zucker bevorzugen Viel zu viel Zucker behauptet Irina Obwohl wir schon seit Jahren in Schweden leben kommen wir nicht damit zurecht wie die Schweden ihren norwegischen Hering behandeln Irina betreibt das Maria Interlivs in Stockholm und versorgt eine große Gruppe russischer Kunden die genau wie sie keinen gezuckerten Hering mögen Sie kaufen hier geräucherten Hering leicht gesalzenen Hering Heringsfilets und gewürzten Hering in der Dose Ich glaube wirklich dass sie jeden Tag Hering essen sagt sie mit einem wohlwollenden Lächeln Sie erklärt dass die Russen wie übrigens auch die Skandinavier in schweren Zeiten von Hering regelrecht gelebt haben dass aber unser kleiner silbrig glänzender Freund trotzdem noch zu besonderen Anlässen gereicht wird Seledka pod sjuboj Hering im Pelzmantel ist ein gutes Beispiel dafür eine Vorspeise bei der Hering und Rote Beete in einem Mantel aus Würfeln von gekochtem Ei Mayonnaise und Kartoffelwürfeln serviert werden sagt Irina und ihre Augen beginnen zu leuchten Nein russische Gäste lassen sich nicht reinreden wenn es um ihren geliebten Seledotsjka geht von dem sie meinen dass er soviel mehr sei als nur ein Fisch eben ein Hering Und sie dürften wissen wovon sie reden Es gibt wohl kaum ein Volk auf der Welt das so versessen auf Hering ist wie die Russen ob er nun als Vinegret eine kalte Vorspeise aus gekochten Kartoffeln Roter Beete Salzgurken und Hering oder als Seledka pod sjuboj auf den Tisch kommt oder einfach als Zakuska mit viel Wodka und Bier einen deftigen Snack abgibt Bleibt immer noch die Frage ob der Hering ein Aristokrat oder ein Demokrat ist Vielleicht gehört er aber auch dem Klerus an die Fastenrituale der russisch orthodoxen Kirche sind einer der Gründe warum Hering den obersten Platz auf der russischen Speisekarte einnimmt Obwohl sich heutzutage nur noch sehr wenige Russen an die Fastenregeln der Kirche halten hat Hering seinen Platz auf dem Speiseplänen behauptet Nicht einmal 70 Jahre periodisch wiederkehrende Engpässe in der Heringsversorgung unter dem kirchenfeindlichen

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/food/heringrussia/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive