archive-no.com » NO » N » NORWEGEN.NO

Total: 1092

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Startschuss für das norwegische Grundgesetzjubiläum in Kiel
    der Ausstellungseröffnung der Kieler Frieden im Kieler Stadt und Schifffahrtsmuseum ging der Startschuss für die großen deutsch norwegischen Feierlichkeiten am 14 1 2014 in der norddeutschen Hafenstadt Aus Norwegen kam eine Delegation des Parlamentes geleitet vom Parlamentspräsidenten Olemic Thommessen Auch mehrere norwegische Parlamentarier Diplomaten Staatssekretär Bård Glad Pedersern und Repräsentanten der norwegischen schwedischen und dänischen Botschaften nahmen an den Feierlichkeiten teil Mit der Fähre nach Kiel Die norwegische Delegation wurde herzlich begrüßt vom Präsidenten des Landtages Klaus Schlie Ministerpräsidenten in Schlwesig Holstein Torsten Albig und Bürgermeister in Kiel Peter Todeskino Zudem sind über 430 Norweger den Seeweg von Oslo nach Kiel mit der Colorline Fähre gereist Auch eine beachtliche Anzahl von norwegischen Journalisten nahm bei der Schiffreise teil Taufe des Platzes vom Kieler Frieden Als die norwegische Botschaft vor zwei Jahren Kontakt zu den Behörden in Kiel aufnahm war die Bedeutung des Kieler Friedens für den Norden in Kiel weitgehend unbekannt Norwegen war nach dem Kieler Frieden als Kriegserstattung von Dänemark an Schweden gegeben worden Dies löste ein Prozess in Norwegen aus der wenige Monate später in einem eigenen norwegischen Grundgesetz endete Deshalb feiert Norwegen in diesem Jahr das Grundgesetzjubiläum das seine Anfänge in Kiel hatte Um heute 200 Jahre nach dem Kieler Frieden an dessen Bedeutung zu erinnern wurde am 14 1 2014 ein zentraler Platz in Kiel zum Platz des Kieler Friedens getauft Festreden und Tanz Im Kieler Schloss fand anschließend einen Festakt statt mit Reden von Landtagspräsidenten Klaus Schlie Ministerpräsident in Schleswig Holstein Torsten Albig Parlamentspräsident Olemic Thommessen und Staatssekretär des Außenministeriums Bård Glad Pedersen Der Staatssekretär hob die Bedeutung des Grundgesetzes für die Entwicklung des norwegischen Staates und Gesellschaft hervor Der Festakt wurde mit Tanz und Theater von jungen norwegischen und deutschen Tänzern und Musikern abgeschlossen Zurück zum Anfang id ctl00 Main MainBodyRegion MainBodySelector body MainBodyFooter1

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Sonstiges/Startschuss-fur-das-norwegische-Grundgesetzjubilaum-in-Kiel/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive


  • Austellung, Duve Berlin
    1986 Norway presäntiert Contemplating landscapes that once were Freitag in Duve Berlin Link zum Event https www facebook com events 1449101121970933 events 1449101121970933 Adresse Gitschinerstrasse 94 94a 10969 Berlin Tlf 49 30 77902302 E Mail mail duveberlin com Zurück zum Anfang id ctl00 Main MainBodyRegion MainBodySelector body ctl06 uxSocialMedialink class addthis button Kalender September 28 Ausstellung im Felleshus Mette Tronvolls Porträts von Königin Sonja Play Nordic im Felleshus eröffnet Design

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/painting/Austellung-Duve-Berlin/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Trauer um Ulrich Hartmann
    Partnerschaft Hartmann übte dieses Amt von 1993 bis 2010 aus Nachdem die VEBA AG im Jahr 2000 mit der VIAG AG fusionierte war er überdies Vorstandsvorsitzender und später Aufsichtsratsvorsitzender von Deutschlands größtem Energiekonzern E ON AG bis er im Jahr 2011 aus Altersgründen zurücktrat Die E ON AG hat auch durch ihre 2003 erworbene Tochtergesellschaft E ON Ruhrgas eine bedeutende Rolle in der deutsch norwegischen Zusammenarbeit im Energie Sektor gespielt In all den Jahren hat E ON Ruhrgas sich auf breiter Linie für die Stärkung der deutsch norwegischen Zusammenarbeit engagiert worunter die zahllosen Kulturveranstaltungen fallen die mit Unterstützung von E ON Ruhrgas ermöglicht wurden Durch ein ehrgeiziges und erfolgreiches Stipendienprogramm ist über 1000 Norwegern ermöglicht worden als E ON Stipendiaten zu studieren Ulrich Hartmann diente auf herausragende Weise als Generalkonsul für Norwegen Am 14 Februar 2002 wurde Hartmann der Kgl Norwegische Verdienstorden mit dem Rang des Kommandeurs verliehen seit 2005 war er Träger des Verdienstordens des Landes Nordrhein Westfalen Die Beziehungen zwischen Norwegen und Deutschland reichen weit zurück Bereits zur Hansezeit wurde technisches und akademisches Wissen ausgetauscht was das heutige Wirtschaftsleben und die Kultur geprägt hat Heutzutage spielt Energie in den deutsch norwegischen Beziehungen eine sehr wichtige Rolle VEBA und Ruhrgas waren von Anfang wichtige Partner Gas vom norwegischen Festlandsockel wurde zum ersten Mal 1977 nach Emden in Deutschland geliefert und seitdem hat sich zwischen beiden Ländern eine enge Zusammenarbeit auf dem Energiegebiet entwickelt Insgesamt deckt Norwegen nahezu ein Drittel des deutschen Erdgasverbrauchs was Deutschland zu dem zweitgrößten Abnehmer von norwegischem Gas in Europa macht E ON ist heute ein sehr wichtiger Einzelkunde für norwegisches Gas in Deutschland und E ON Exploration Production auch ein wichtiges Ölgewinnungsunternehmen auf dem norwegischen Festlandsockel 2003 etablierte sich E ON als Upstream Energiegesellschaft in Norwegen Ulrich Hartmann hatte nicht zuletzt vor diesem Hintergrund eine

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Sonstiges/Trauer-um-Ulrich-Hartmann/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Parlamentspräsident Olemic Thommessen hält Rede in Kiel
    Tor zur Freiheit sich für Norwegen öffnete Mit dem Vertrag von Kiel wurde die über 400 jährige Verbindung mit Dänemark aufgelöst Dies schaffte einen plötzlichen Handlungsspielraum der es ermöglichte ein neues politisches System in Norwegen zu etablieren In einem freien Norwegen Mit einer eigenen liberalen Verfassung im Jahr 1814 Eine Verfassung die darauf beruht das Volk als Repräsentant des allgemeinen Willens zu verstehen Mit wichtigen Grundwerten wie Unabhängigkeit Freiheit Offenheit und Toleranz Werte die heute unsere Gesellschaft kennzeichnen Werte die zu erreichen Freiheitskämpfer in vielen Ländern der Erde kämpfen Werte die wir wenn es die Umstände erfordern beschützen Diese Grundwerte berühren uns sie bewegen uns Damals wie heute Und vielleicht ist es gerade das Universelle dieser Werte dem es zu verdanken ist dass Norwegens Verfassung sich bei bester Gesundheit befindet Als die zweitälteste noch heute gültige Verfassung der Welt Mit der Verfassung von 1814 wurde das moderne Norwegen geboren Der demokratische Durchbruch zog weite Kreise Der Demokratisierungsprozess im übrigen Skandinavien nahm Fahrt auf Dänemark richtete den Blick nach Norwegen Die norwegische Verfassung wurde zu einem wichtigen Vorbild für die erste dänische Verfassung von 1849 Gerade dies einander Vorbild sein ist eine Tradition die wir im Norden weitergeführt haben Heute stehen wir als Partner zusammen Die Stärke der modernen nordischen Zusammenarbeit besteht vor allem in der Fähigkeit voneinander zu lernen und sich einander zum Vorbild zu nehmen Liebe Freundinnen und Freunde Norwegens Freiheit kam also ursprünglich von außen Sie wurde zudem mit dem Blut anderer Menschen bezahlt Das Leiden der Soldaten im Feld und der Zivilbevölkerung in den Herzogtümern Schleswig und Holstein und der Stadt Kiel bedeuteten einen hohen Preis für Norwegens plötzliche Freiheit Was hier geschah war ein Teil der Anspruchsregulierung nach den Napoleonischen Kriegen Die Europakarte wurde neu gezeichnet Ein System der Machtbalance in dem die Nationalstaaten die Grundlage bildeten wurde errichtet Die Napoleonischen Kriege und der Frieden von Kiel waren eine Erinnerung und Mahnung dass die nordischen Länder sowohl Mitspieler als auch Abhängige sind in der Kette der Ereignisse die in der Welt geschehen So wie es auch heute noch der Fall ist Im heutigen sich stet verändernden Europa Wo wir enger miteinander verbunden sind als je zuvor Wo alte Feinde zu guten Freunden geworden sind Wo die Zusammenarbeit unser Schlüssel ist um Krisen zu lösen und dunkle Zeiten zu durchstehen Gestärkt Vereint Norwegen ist nicht Mitglied in der Europäischen Union Dennoch sind wir eng mit Europa verbunden und in hohem Maße abhängig von den Entwicklungen innerhalb der EU Als europäische Partner beeinflussen wir einander im Guten wie im Schlechten Die Werte unserer Verfassung und die Werte der Verfassung der Europäischen Union basieren beide auf den Grundwerten der Demokratie und auf den grundlegenden Menschenrechten Wir wollen das Gleiche Wir sind alle Europäer Sowohl das Jahr 1814 als auch die Entwicklung im Europa der Nachkriegszeit haben gezeigt dass auch in einer Region mit einer äußerst konfliktreichen Geschichte eine friedliche Entwicklung möglich ist Zusammen sind wir ein wichtiges Vorbild für andere Länder und Regionen Wir können Hoffnung auf Frieden und

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Sonstiges/Stortingsprasident-Olemic-Thommessen-halt-Festansprache-in-Kiel/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Festansprache des norwegischen Staatssekretärs Bård Glad Pedersen zum Kieler Frieden
    mehr positives Aufsehen erregen als unser 17 Mai Und nicht nur dass wir unseren Nationaltag feiern Nicht nur dass wir die Unterzeichnung der Verfassung von Eidsvoll im Jahr 1814 feiern Nein nicht zuletzt ist die Art wie wir feiern wichtig Keine Militärparade Stattdessen sind die Straßen voller Kinder und Jugendlicher mit ihren Flaggen und Nationaltrachten einige auch mit Kopftuch So zeigt Norwegen seine Stärke seinen Glauben an die Zukunft und die kommenden Generationen Am 17 Mai feiern wir Demokratie und Meinungsfreiheit Und die Gewissheit dass Konflikte auf friedliche Weise gelöst werden können Heute wo wir des Kieler Friedens gedenken und wo die Feierlichkeiten zum Jubiläum der Verfassung beginnen da feiern wir auch den Beginn von 200 Jahren Freundschaft zwischen den skandinavischen Ländern Ich möchte dafür danken dass sowohl der stellvertretende Parlamentssprecher des dänischen Folketing als auch der schwedische Botschafter heute hier anwesend sind Viel hat sich verändert in diesen 200 Jahren Und die Welt hat sich niemals so schnell gewandelt wie heute Wir sind in zunehmendem Maße abhängig voneinander Was an einem Ort der Welt geschieht hat direkten Einfluss auf uns ungeachtet des geografischen Abstandes Die verschiedenen Regionen haben größere Bedeutung als früher sei es im Bereich des Handels der kulturellen Zusammenarbeit oder des Austauschs von Dienstleistungen und Arbeitskräften Ein Europa das zusammenarbeitet ist ein gutes Beispiel Wir sehen es auch in Asien in Afrika und im Norden In der ganzen Welt besteht großes Interesse an Nordeuropa Viele fragen sich Wie haben es diese Länder die in früheren Zeiten so oft im Krieg und Konflikt miteinander lagen geschafft eine so enge Zusammenarbeit auf so vielen Gebieten zu etablieren Wieder können wir auf die Grundlage zurückblicken die wir 1814 geschaffen haben Im Laufe einiger weniger Monate im Frühjahr 1814 öffnete sich uns ein Fenster das uns die Möglichkeit gab unsere eigene Verfassung zu formulieren Inspiriert von den damaligen Strömungen in Europa und Amerika mit ihren Prinzipen der Volkssouveränität Gewaltenteilung und Menschenrechte Diese Prinzipien sind in die norwegische Verfassung als zentrale Werte eingeschrieben Werte die noch immer von Bedeutung sind und die den Grundstein unserer Demokratie bilden Sie tragen zur Sicherung von Recht Entwicklung und Wohlfahrt bei Ein Sicherheitsnetz für all diejenigen die es benötigen Gleiche Möglichkeiten für alle Ein inkludierendes Arbeitsleben kontinuierliches Wachstum und nachhaltige Wertschöpfung Die Werte der Verfassung bilden ein solides Fundament Nicht nur für unsere eigene Gesellschaft sondern auch für unsere globale Arbeit Für Frieden Meinungsfreiheit Versammlungsfreiheit und Menschenrechte Es sind gerade diese gemeinsamen Werte die die europäischen Länder miteinander verbinden und denen wir es verdanken dass wir uns heute so nahestehen Zu deren Weiterentwicklung wir gemeinsam auf Ebene der UN und anderer globaler Foren der Zusammenarbeit beitragen Diese engen Bande zwischen unseren Ländern werden durch unsere geografische Nähe verstärkt Hier in Deutschland finden wir unsere Nachbarn Freunde und wichtigsten Handelspartner An keinem anderen Ort sind unsere Länder geografisch und kulturell so eng miteinander verbunden wie gerade hier in Schleswig Holstein Kiel ist für viele Norweger das Tor zum europäischen Kontinent Hunderte norwegische Touristen kommen jeden Tag in

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Sonstiges/Festansprache-des-norwegischen-Staatssekretars-Bard-Glad-Pedersen/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Kristina Bræin in der Kunsthalle Münster
    of Taking a Stand 1999 2013 Healing 2012 Al Masson Changing Room 2002 2013 Kristina Bræin nimmt an der Gruppenausstellung Die Liebe zu den Dingen in der Kunsthalle Münster teil Für mehrere Informationen http www muenster de stadt kunsthalle programm html Adresse Kunsthalle in Münster Hafenweg 28 48155 Münster Zurück zum Anfang id ctl00 Main MainBodyRegion MainBodySelector body ctl06 uxSocialMedialink class addthis button Kalender September 28 Ausstellung im Felleshus Mette

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/painting/Kristina-Brain-in-der-Kunsthalle-Munster/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Großes Treffen in den Nordischen Botschaften
    der Nordischen Botschaften Die Berlin basierte dänische Kuratorin Solvej Helweg Ovesen steht für die Idee und Konzeption des Projekts Am Sonntag dem 27 April 2014 sind 20 Kuratoren aus Berlin in das Felleshus der Nordischen Botschaften eingeladen um ausgewählte nordische Künstler zu treffen Das Projekt fand erfolgreich zum ersten Mal 2013 statt und das Netzwerk Treffen wird in diesem Jahr zum zweiten Mal wiederholt Bis 21 Januar 2014 können sich alle nordischen Künstler bewerben Weitere Information finden Sie hier http www nordischebotschaften org grosses treffen Ihre Bewerbung schicken Sie an grossestreffen nordischebotschaften org Die anwesenden Kuratoren sind Oliver Baurhenn CTM Festival General Public Katja Blomberg Haus am Waldsee Ellen Blumenstein KW Institute for Contemporary Art Carson Chan Program Rhea Garboe Dahl Praxes Matthias Einhoff ZK U Centre for Art and Urbanistics Anselm Franke Haus der Kulturen der Welt Kristoffer Gansing transmediale Sophie Goltz n b k Susanne Husse District Kunst und Kulturförderung Christy Lange frieze d e Nora Mayr insitu Doreen Mende Freelance Curator Bonaventure Ndikung Savvy Contemporary Heiko Pfreundt Kreuzberg Pavillion Maud Piquion Freelance Artist Manager Aenne Quiñones HAU Hebbel am Ufer Lorenzo Sandoval Altes Finanzamt Virve Sutinen Tanz im August Antje Weitzel uqbar Adresse Felleshus der Nordischen Botschaften

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/painting/GroBes-Treffen-in-den-Nordischen-Botschaften1/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Adventskalender 2013 – Der Sieger steht fest
    stimmungsvollen Interpretation von Der Tag danach auf dem 1 Platz und gewinnt eine Reise für zwei nach Norwegen Sehen Sie alle die besten Beiträge in einer Fotogalerie Angelika Schafft 1 of 14 Weiter Alle Anne Kaffeekanne Zurück 2 of 14 Weiter Alle Moritz Barsnick Zurück 3 of 14 Weiter Alle Simon Wennige Zurück 4 of 14 Weiter Alle Heidi Humus Zurück 5 of 14 Weiter Alle Stefanie Sophie Danny Alexander Lettkemann Zurück 6 of 14 Weiter Alle Bettina Balnis Zurück 7 of 14 Weiter Alle Wilfried Meins Zurück 8 of 14 Weiter Alle Sandra Seiler Zurück 9 of 14 Weiter Alle Andreas Freckmann Zurück 10 of 14 Weiter Alle Carl Schmid Zurück 11 of 14 Weiter Alle Carmen Loepke Zurück 12 of 14 Weiter Alle Wilfried Olp Zurück 13 of 14 Weiter Alle Joachim Zurück 14 of 14 Alle Ein herzlicher Dank an alle die teilgenommen haben Wir haben uns sehr über das Interesse und die Kreativität gefreut Die Jury hatte es nicht leicht Zurück zum Anfang id ctl00 Main MainBodyRegion MainBodySelector body MainBodyFooter1 ucSocialSharing uxSocialMedialink class addthis button Kalender September 28 Ausstellung im Felleshus Mette Tronvolls Porträts von Königin Sonja Play Nordic im Felleshus eröffnet Design aus dem Norden

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Sonstiges/Adventskalender-2013--Der-Sieg-steht-fest/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive