archive-no.com » NO » N » NORWEGEN.NO

Total: 1092

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Grieg & Wagner – zwei große Komponisten feiern runden Geburtstag
    und Werk des norwegischen Komponisten Neben Grieg steht mit Richard Wagner ein zweites Geburtstagskind im Fokus des Vortrages der mit Musikbeispielen beider Komponisten umrahmt wird Hintergrund sowie unterschiedlichen Lebenswegen und Schaffensschwerpunkten ausgestattet in der Veranstaltung unternimmt Prof Dr Joachim Dorfmüller den Versuch biografische wie musikalische Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede darzulegen Die Eintrittskarten sind zu einem Preis von 8 Euro ermäßigt 5 Euro vorab in der Musikalienhandlung Oelsner sowie am Veranstaltungstag direkt an der Tageskasse erhältlich Telefonisch 0341 9939661 reservierte Karten müssen bis spätestens 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden ansonten verfällt die Reservierung Grieg und Wagner sowie Svendsen stehen auch auf dem Programm des großen Orchesterkonzertes am 23 Juni 2013 um 19 30 Uhr in der Peterskirche Leipzig mit dem Residenzorchester Berlin unter Leitung von Jon Bara Johansen Tickets im Vorverkauf in der Musikalienhandlung Oelsner und in der Grieg Begegnungsstätte sowie direkt an der Abendkasse Edvard Grieg und Richard Wagner sind beide auf unterschiedliche Weise eng mit Leipzig verbunden beide gelten als herausragende Repräsentanten zweier Generationen und zweier Länder beide waren und sind sie auf ihre Weise sehr erfolgreich doch mit unterschiedlichem familiären Vortrag mit Musik zeigt am 15 Juni Gemeinsamkeiten und Unterschiede auf Text Grieg Begegnungsstätte Zurück zum Anfang

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Sonstiges/Grieg--Wagner--zwei-groBe-Komponisten-feiern-runden-Geburtstag/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive


  • Rolf Wallin Jurymitglied in Prestige-Wettbewerb
    Rolf Wallin Foto Benjamin Ealovega Der norwegische Komponist Rolf Wallin ist in diesem Jahr Jurymitglied des anerkannten Bamberger Symphoniker Gustav Mahler Dirigentenwettbewerbs Sein Orchesterwerk Act ist zudem Pflichtnummer für die 12 Teilnehmer Seit 2004 findet jedes dritte Jahr im Juni der Gustav Mahler Dirigentenwettbewerb in der Konzerthalle der Bamberger Symphoniker Bayerische Staatsphilharmonie statt Über 400 Bewerber aus 60 Ländern haben sich dieses Jahr beworben 12 Dirigententalente sind ausgewählt worden und treffen sich vom 7 bis 14 Juni im bayerischen Bamberg Hier müssen sie die Bamberger Symphoniker vor der internationalen neunköpfigen Jury dirigieren Im Repertoire stehen Stücke von Mahler Haydn György Ligeti Alban Berg und eben auch dem Norweger Rolf Wallin Rolf Wallin geboren 1957 in Oslo gilt als einer der führenden skandinavischen Avantgardekomponisten seiner Generation Ab dem Semifinale in Bamberg am 12 Juni 2013 sind die Türen auch für das allgemeine Publikum offen Hier kann man dann der Vorführung von Rolf Wallins Werk Act für großes Orchester von 2003 durch die Bamberger Symphoniker beiwohnen Zurück zum Anfang id ctl00 Main MainBodyRegion MainBodySelector body ctl06 uxSocialMedialink class addthis button Kalender September 28 Ausstellung im Felleshus Mette Tronvolls Porträts von Königin Sonja Play Nordic im Felleshus eröffnet Design aus dem Norden im

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Musik/Rolf-Wallin-Jurymitglied-in-Prestige-Wettbewerb/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Per Christian Browns "Everlasting Material Pain"
    sich als poetische Reflexion über das Wesen der Natur und ihre verschiedenen Elemente betrachten Die Werke erkunden zugrundeliegende symbolische und existentielle Aspekte des Baumes und des Waldes In der Natur wird der Mensch als komplexes Wesen in einer vergänglichen Welt widerspiegelt Als Inbegriff des In die Höhe Strebens wird der Baum ein Sinnbild geistiger Verwandlung und unserer Kindheitsträume und im Sturm ein zitterndes Bild des menschlichen Schmerzes Das Projekt nimmt das Essay L Air et les Songes Die Luft und die Träume des französischen Philosophen und Epistemologen Gaston Bachelard 1884 1962 zum Ausgangspunkt Das Essay beschäftigt sich hauptsächlich mit einer Analyse des Grundelementes Luft und dessen Beziehung zu Träumen und Tagträumen Gedichte von u a Rainer Maria Rilke D H Lawrence und August Strindberg liefern das Material zu Bacherlards Analyse des Baums als vertikale sinnbildliche und psychoanalytische Vorstellung Für Bachelard war der Baum eine Verbindung zwischen Himmel und Erde und somit eine Quelle facettenreicher Vorstellungen In dem 16 mm Film Der Luftbaum dramatisiert Brown das Material in Aufnahmen von Bäumen Laubwerk und Vögeln Poetische Naturschilderungen einer Reihe europäischer Dichter bilden die Struktur des Films Sämtliche Foto und Filmaufnahmen wurden in verschiedenen Naturreservaten in Brandenburg gemacht darunter Schorfheide Chorin und Grumsiner

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/painting/Per-Christian-Browns-Everlasting-Material-Pain-/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Grieg-Geburtstagskonzert an der UdK
    UdK Die Edvard Grieg Forschungsstelle an der UdK Berlin lädt ein zum traditionellen Geburtstagskonzert ihres Namenspatrons Am 16 Juni steht eine wenig bekannte Seite des berühmtesten norwegischen Tonsetzers auf dem Programm Edvard Grieg als Liedkomponist Es musizieren Lena Haselmann Sopran und Heide Görtz Klavier Moderiert wird die Veranstaltung von Prof Dr Patrick Dinslage Leiter der Edvard Grieg Forschungsstelle Auf dem Programm des diesjährigen Edvard Grieg Geburtstagskonzerts steht ein musikalischer Spaziergang durch Griegs Klavierlieder von der ersten in seiner Studienzeit geschriebenen Vertonung bis zu seinem großen Liederzyklus Haugtussa Das Kind der Berge Diese Seite des norwegischen Komponisten ist vergleichsweise unbekannt wenn man an sein Klavierkonzert oder die beliebten Peer Gynt Suiten denkt Lieder nach Gedichten deutscher Dichter nehmen einen wichtigen Platz ein unter den mehr als 180 Klavierliedern Griegs Es musizieren Lena Haselmann Sopran und Heide Görtz Klavier Moderation Prof Dr Patrick Dinslage So 16 06 11 00 Uhr Edvard Grieg Geburtstagskonzert UdK Konzertsaal Bundesallee Bundesallee 1 12 10715 Berlin Wilmersdorf Zurück zum Anfang id ctl00 Main MainBodyRegion MainBodySelector body ctl06 uxSocialMedialink class addthis button Kalender September 28 Ausstellung im Felleshus Mette Tronvolls Porträts von Königin Sonja Play Nordic im Felleshus eröffnet Design aus dem Norden im Felleshus Die Skulpteurin Marianne

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Musik/Grieg-Geburtstagskonzert-an-der-UdK/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Seminar zur Kreativwirtschaft an den Nordischen Botschaften in Berlin am 27. Mai 2013
    Ministerium für Kultur vertreten Frau Gerhardsen nutzte die Gelegenheit den Handlungsplan für Kultur und Wirtschaft der am Mittwoch vom Kulturministerium freigegeben wird zu präsentieren Kultur hat kein Preisschild sagte die Staatsekretärin was aber nicht ausschließt dass Kultur auch einen kommerziellen Wert haben kann Der Titel des neuen Handlungsplans lautet From cultural start up to cultural enterprise und in Ihre Rede erklärte die Staatssekretärin wie das Zusammenspiel von öffentlichen Spenden und Marktmentalität einen business boost in der Kreativwirtschaft ermöglichen soll Der Kreativwirtschaft begegnen die gleiche Herausforderung wie anderen Wirtschaftszweigen wenn sie versuchen ein profitables Geschäft zu machen behauptete die Staatssekretärin Wenn kreative Menschen versuchen mit ihrer Kunst Geschäfte zu machen müssen sie zunächst lernen wie man eine Firma leitet wie man einen Businessplan schreibt wie man Kapital besorgt wie man einen Markt entwickelt und wie man für die eigenen Produkte Werbung macht Unser Plan sagte die Staatssekretärin ist Brücken zwischen der Kunst und dem Markt zu bauen als ein Vermittler zwischen der Welt der Kultur und der Welt der Wirtschaft so dass kreatives Potenzial und Ressourcen sich leichter finden können Bis 2014 soll der Kultursektor 1 des Staatsbudgets ausmachen so die Versprechung der Staatssekretärin Herr Hans Georg Kauert Direktor des Wirtschaftsdepartements im Berliner Senat teilte mit dass auch Berlin eine Brücke zwischen der Kreativwirtschaft und anderen Wirtschaftszweigen schlagen möchte In Deutschland macht die Kreativwirtschaft 2 4 des BSPs aus und in Berlin sogar 13 des BSPs Berlin sei für Künstler und Kreativgeschäfte besonders attraktiv da das Kulturleben in Kombination mit niedrigen Mietpreisen und Lebenskosten die Etablierung neuer Kreativgeschäfte erleichtert Die Herausforderung ist aber meinte Herr Kauert die Kleinfirmen zu erreichen die nicht über das nötige Wissen und die Kompetenz verfügen wie man Förderungen beantragt und wie man eine Firma leitet Simen Hærning Foto Bernhard Ludewig 2013 Norwegen wurde auch von Simen

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Sonstiges/Seminar-zur-Kreativwirtschaft-an-den-Nordischen-Botschaften-in-Berlin-am-27-Mai-2013/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • VERSTAND & GEFÜHL / Landschaft und die zeitgenössische Romantik
    Arbeiten von elf zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern Die Ausstellung wird Kuratiert von Rebecca Partridge Bettina v Dziembowski und die Norwegerin Randi Nygard Charakteristisch für die Romantik des 19 Jahrhunderts ist die Verlagerung des Interesses vom Verstand zum Gefühl von der Berechnung zur Intuition von objektiver Betrachtung zur subjektiven Wahrnehmung Ein Anliegen der Kunst war der Ausdruck des Individuums die Vermittlung intensiver Gefühlszustände insbesondere in Beziehung mit einer tiefen metaphysischen Verbundenheit zur Natur Die Romantik war jedoch nicht nur paradiesisch und schön sie umfasste auch das Subversive von Entgrenzungserlebnissen Künstler wie Delacroix oder Goya stellten in ihren Schreckensszenarien ungezügelte Gefühle dar Bilder ruinösen Verfalls bei Caspar David Friedrich oder William Turner erinnerten an die Macht der Natur sich die Zivilisation zurückzuerobern Vorherrschend jedoch insbesondere unter den Malern war die Darstellung unermesslich weiter unzivilisierter Landstriche deren idealisierte Erhabenenheit die unauflösliche Beziehung des Menschen zur Natur zum Ausdruck brachten Ehrfurcht einflössend und beängstigend zugleich wird der Betrachter damit konfrontiert seine eigene Position im Universum zu hinterfragen Die äussere Landschaft dient als Metapher für eine innere Erfahrung In den im Springhornhof gezeigten Arbeiten erweist sich die Romantik als Weltanschauung die in unterschiedlichsten Strategien der Aneignung aufgenommen fortgeführt kritisiert und transformiert wird Dabei geht es um mehr als um die Wiederbelebung einer Skala von Motiven die als wehmütige Versatzstücke einer glorreichen Vergangenheit in die zeitgenössische Kunst herübergerettet werden Die heutige Romantik ist eine Metaromantik die nicht nur Schwermut und starke Empfindung zeigt sondern auch ein Distanzbewusstsein das sich in ironischen Brechungen äußert So spielen die beteiligten Künstlerinnen und Künstler nicht nur auf den Topos der romantischen Sehnsucht nach der Natur Idylle an sondern auch auf die Umstände dieser Realitätsflucht Hinter der Sehnsucht nach dem Paradiesischen Schönen und Märchenhaften ist das Abgründige ebenso präsent wie das Wissen um das Scheitern von Utopien VERSTAND GEFÜHL Landschaft und

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/painting/VERSTAND--GEFUHL--Landschaft-und-die-zeitgenossische-Romantik/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Sommerkonzert mit Johannes Weisser
    zwei Musiker 1980 in Norwegen geboren studierte Johannes Weisser Gesang in Kopenhagen bei Susanna Eken an der Musikhochschule und der Königlichen Opernakademie Er erlebte ein blitzschnelles Debüt als Solist die Passionen das Weihnachtsoratorium und Kantaten von Bach das Requiem die Krönungsmesse und die c moll Messe von Mozart Händels Messiah die Johannespassion von Schütz Rossinis Petite Messe solennelle Faurés Requiem und Haydns Schöpfung sind einige Werke die schon zu seinem Repertoire gehören Er hat außerdem mit Philippe Herreweghe Daniel Reuss Francesco Corti Iona Brown Fredrik Malmberg und Lars Ulrik Mortensen gearbeitet 2004 trat Johannes Weisser zum ersten Mal auf die Bühne als Masetto Don Giovanni an der Norwegischen Staatsoper und an der Komischen Oper in Berlin Das Jahr darauf sang er die Titelrolle derselben Oper aber auch Papageno Die Zauberflöte und Schaunard La Bohème an der Norwegischen Staatsoper Im August 2006 sang er wieder die Titelrolle von Don Giovanni im Rahmen der Innsbrucker Festspiele unter der Leitung von René Jacobs bevor er an der Kopenhagener Oper als Leporello zu hören war Als Liedinterpret tritt Johannes Weisser mit dem Pianisten Leif Ove Andsnes auf Das Programm für den Abend Robert Schumann Dichterliebe op 48 nach Gedichten von Heinrich Heine Gustav Mahler

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Musik/Sommerkonzert-mit-Johannes-Weisser/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • DUMDUM BOYS im Postbahnhof Berlin
    DUMDUM BOYS Ist das nicht ein Lied von Iggy Pop Ja ruft der eingefleischte Rockfan in Norwegen doch viel besser ist unsere nach diesem Song benannte Rockband Am 15 Juni spielt sie im Berliner Postbahnhof Die DUMDUM BOYS stehen seit 25 Jahren auf sämtlichen norwegischen Bühnen landauf landab und füllen die Hallen und Clubs Als die größte norwegische Band werden sie oft gehandelt die sich auch nur ihrer Muttersprache bedienen Mehrfacher nationaler Grammy Gewinner und aus der Reihe der Rocklegenden nicht wegzudenken Nun zieht es sie über das große Wasser nach Berlin in den Postbahnhof Und da guter ehrlicher Rock immer seine Freunde hat auf der weiten weiten Welt freuen wir uns sehr sie hier willkommen zu heißen Der norwegischen Sprache zwar nicht mächtig aber dem Rock verbunden wie es sich gehört DUMDUM BOYS 15 Juni 2013 Einlass 19 00 Beginn 20 00 Postbahnhof 16 zzgl Geb http www youtube com watch v rAIX4diXcXA Tickets KOKA 36 030 61 10 13 13 www loft de Quelle Loft Zurück zum Anfang id ctl00 Main MainBodyRegion MainBodySelector body ctl06 uxSocialMedialink class addthis button Kalender September 28 Ausstellung im Felleshus Mette Tronvolls Porträts von Königin Sonja Play Nordic im Felleshus eröffnet Design aus

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Musik/DUMDUM-BOYS-im-Postbahnhof-Berlin/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive