archive-no.com » NO » N » NORWEGEN.NO

Total: 1092

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • FREIHEIT: Lars Ramberg im Kunstpalais Erlangen
    Norwegers Lars Ø Ramberg Zum 200 Jahrestag der entscheidenden Völkerschlacht der Freiheitskriege im Jahr 1813 wird sich das Kunstpalais in seiner Gruppenausstellung dem Thema Freiheit widmen Ausgehend von den Revolutionen im arabischen Raum die in zahlreichen künstlerischen Werken thematisiert werden spüren wir in unserer Konzeption dem Thema der politischen Freiheit nach dem Kampf um Demokratie und Menschenrechte dem Wunsch nach Aufbruch und dem Ringen um Selbstbestimmung Was bedeutet Freiheit heute Ilija Trojanow Juli Zeh und Mathias Döpfner warnen davor Freiheit für vermeintlich mehr Sicherheit aufzugeben Döpfner schrieb in Die Freiheitsfalle für die Europäer sei Freiheit nurmehr ein emotionales subjektives Erlebnis für andere bedeute sie den existentiellen Kampf um Grundrechte Die Europäer bestaunen und kommentieren wie Amerikaner Chinesen Inder Brasilianer oder Araber die Welt verändern Die Verteidigung der Freiheit als universaler Wert hat in Europa kaum noch eine kraftvolle Stimme Die alte Welt ist alt geworden Stimmt das 12 internationale Künstler beleuchten das brisante Thema aus unterschiedlichen Perspektiven Zahlreiche Künstler werden neue Arbeiten konzipieren U a mit Alexander Apóstol Venezuela Johanna Billing Schweden CAMP Indien Haejun Jo Südkorea Bouchra Khalili Marokko Nikolaj Bendix Skyum Larsen Dänemark Klara Lidén Schweden Lars Ø Ramberg Norwegen Nedko Solakov Bulgarien Ai Weiwei China Artur Zmijewski Polen Lars Ø Ramberg der zuletzt mit der herausragenden Textinstallation Die Grenze im norwegischen Bergen auf sich aufmerksam machte wird für die Erlanger Ausstellung einen Dokumentarfilm über den Israeli Mordechai Vanunu drehen Vanunu hatte die atomare Bewaffnung Israels aufgedeckt und musste dafür 18 Jahre lang ins Gefängnis 11 Jahre saß er davon in Isolationshaft Bis heute steht Vanunu unter Beobachtung Er darf Jerusalem nicht verlassen darf weder Handys noch das Internet benutzen keine Interviews geben Lars Ramberg wird sich dennoch mit ihm treffen und die Begegnung und die Gespräche filmisch festhalten Text Kunstpalais Erlangen Adresse Palais Stutterheim Marktplatz 1 91054

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/painting/Freiheit-Lars-Ramberg-im-Kunstpalais-Erlangen/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive


  • Henrik Placht bei Galerie Maerz Contemporary
    norwegischen Künstlers Henrik Placht ein Es ist die erste Einzelausstellung des Malers in Berlin Der 1973 in Norwegen geborene Künstler lebt und arbeitet in Oslo Henrik Placht hat über eine längere Periode weitgehend mit relativ strengen geometrischen Formen als Ausgangspunkt gearbeitet Die Werke in seiner ersten Berliner Ausstellung sind spielerischer und entstanden nach einem vielleicht noch offenen Konzept Placht ist in jeder Hinsicht ein Künstler bei dem sowohl Farbe wie auch Form für das Schaffen einer eigenen künstlerischen Signatur in den Werken maßgeblich sind Foto Henrik Placht Diese Ausstellung und eine fast parallell dazu laufende Präsentation in seiner Osloer Galerie Galleri Haaken zeigen in welch produktiver und spannender Schaffensperiode sich der Künstler zur Zeit befindet Im Rahmen eines Symposiums zum Projekt United Nations Revisited in Berlin Marzahn wird Henrik Placht einen Vortrag über die junge Kunsthochschule in Rammalah halten zu dessen Gründung er maßgeblich beigetragen hat Das Symposium findet am 19 und 20 April jeweils ab 13 Uhr statt Weitere Informationen finden Sie hier Die Ausstellung im Maerz Contemporary wird am 12 April um 18 Uhr eröffnet Der Künstler wird anwesend sein Quelle Maerz Contemporary Adresse Weimarer Straße 16 Zurück zum Anfang id ctl00 Main MainBodyRegion MainBodySelector body ctl06 uxSocialMedialink

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/painting/Henrik-Placht-bei-Galerie-Maerz-Contemporary/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Entspannten, funkigen Soulpop mit Beady Belle erleben
    um die Sängerin Beate Lech die sicherlich zu den bemerkenswertesten Vokalistinnen Skandinaviens zählt Diesmal ergeben Stimme Schlagzeug E Bass Drum Machine und Keyboards einen vintageorientierten Sound Mit diesem reduzierten Instrumentarium durchstreifen sie ein minimalistisches musikalisches Gefüge von hoher Energie Aufgeladen wird das Ganze durch die Texte die den Roman Zähne zeigen von Zadie Smith reflektieren Die englische Autorin schildert in ihrem Erfolgsbuch den Kampf um kulturelle Identität die Assimilation von Immigranten in ihre neue Heimat und so blitzen all diese musikalischen Funken durch das Programm R n B Funk Soul Latino Rhythmen Reggae Jazz Es sind solide Songs mit intelligenten Texten humorvoll und trotzdem ernsthaft kraftvoll und energiegeladen Beady Belle schon immer auf sehr hohem Niveau agierend haben sich mal wieder neu erfunden Und wie man das von früheren Konzerten kennt darf man sicherlich erwarten dass diese Band auch live ihr Konzept perfekt umsetzen wird Beady Belle sind berühmt für ihre hochexplosive Bühnenpräsenz hier agiert kein Heimchen am Herd hier wird Musik gelebt Beady Belle Foto Anders Nilsen Cricklewood Broadway Konzertdaten im April 11 04 Hamburg Fabrik 12 04 Worpswede Musichall 13 04 Köln Altes Pfandhaus 14 04 Düsseldorf Zakk 16 04 Kassel Theaterstübchen 17 04 Heidelberg Karlstorbahnhof 18 04

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Musik/Beady-Belle/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • In The Country
    hat ungefähr 160 Konzerte drei davon auch im Jazzclub Unterfahrt 2008 2009 und 2011 in über 20 Ländern gespielt und mit großem Erfolg begleitet von einem weltweiten Presseecho ein halbes Dutzend Alben und Videos veröffentlicht Ihr neues Album Sunset Sunrise im legendären Sunset Sound Studio in Los Angeles aufgenommen erscheint nun beim deutschen Plattenlabel ACT Glückwunsch an die Band zum neuen Label und Glückwunsch an das Label wieder einmal eine überaus spannende Jazzformation aus Skandinavien auf den Weg zum großen Erfolg zu führen Sie erzählen Geschichten manche hermetisch rätsel haft in sich versunken andere mollfröhlich skandinavisch in der Schwebe dieser speziellen Stimmungslage zu der vor allem Combos aus dem hohen Norden berufen sind vermengt mit psychedelischen an den Avantrock der Siebziger anknüpfenden Spannungselementen und konterkariert durch improvisierte Kammermusik Faszinierend verstockt und betörend manieristisch Ralf Dombrowski Stereoplay In The Country besteht aus Morten Qvenild p keys Roger Arntzen b Pål Hausken dr und spielen an folgenden Tagen in Deutschland 17 04 13 München Jazzclub Unterfarht 23 04 13 Köln Stadtgarden 24 04 13 Dresden Jazzclub Tonne 25 04 13 Berlin A Trane Zurück zum Anfang id ctl00 Main MainBodyRegion MainBodySelector body ctl06 uxSocialMedialink class addthis button Kalender September 28 Ausstellung im

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Musik/In-The-Country-/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Farmers Market
    Farmers Market Unterfahrt Slav to the Rhythm so heißt das letzte im Jahr 2012 erschienene Album von Farmes Market Ursprünglich wurde diese fantastische Gruppe als Free Jazz 5tet gegründet Ziemlich schnell entdeckten Farmers Market ihre gemeinsame Liebe zur bulgarischen Folklore mit ihren orientalischen Skalen krummen Taktarten und außergewöhnlichen Möglichkeiten zur Improvisation Farmers Market ist eine der beliebtesten Live Bands Norwegens und tritt sowohl auf Jazz Festivals wie auch auf Rock und World Music Festivals auf Die Kompsitionen und Arrangements von Farmers Market stecken voll sprühendem musikalischem Witz Sie sind eine wilde musikalische Jagd durch den Balkan mit Abstechern in alle musikalischen Gefilde der westlichen Pop und Kunstmusik Fragmente von Stilen und Songs werden so kunstvoll ineinandergewoben dass das Nebeneinander von ABBA und Beethoven absolut ungekünstelt und einfach nur genial komisch wirkt Farmers Market besteht aus Stian Carstensen accordeon kaval git voc Trifon Trifonov sax cl Nils Olav Johansen git voc Finn Guttormsen b und Jarle Vespestad dr Zurück zum Anfang id ctl00 Main MainBodyRegion MainBodySelector body ctl06 uxSocialMedialink class addthis button Kalender September 28 Ausstellung im Felleshus Mette Tronvolls Porträts von Königin Sonja Play Nordic im Felleshus eröffnet Design aus dem Norden im Felleshus Die Skulpteurin Marianne Broch stellt bei

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Musik/Farmers-Market/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Jazzahead Bremen
    live Am Sonnabend dem 27 April spielen Helge Lien Trio in Halle 2 Helge Sunde s Ensemble Denada im Sendesaal Jazz Clips DJ Gu at Work und Andrea Rydin Berge im Gewoelbe Vegesack Der Titel des aktuellen Albums des Helge Lien Trios lautet Natsukashii Der japanische Begriff Natsukashii beschreibt wie intensive Erinnerungen durch triviale Objekte wie zum Beispiel einen alten Schuh ausgelöst werden können Helge Lien hat seine CD diesen Momenten gewidmet wenn die Realität abgelöst wird von Träumerei und ein scheinbar simpler Akkord innerste Geheimnisse enthüllt Diese Stimmung ist in Liens Musik omnipräsent Impulsivität gepaart mit einem feinen Sinn für Spannung nimmt den Zuhörer mit in dichte stimmungsvolle und komplexe Kompositionen Für Helge Sunde s Ensemble Denada ist dies ein Record Release Konzert ihrer neuesten CD die letzten September sogar im Sendesaal aufgenommen wurde Ensemble Denada und Trifolio die mit Denada auf der Bühne stehen haben mit Marianne Trudel und Helge Sunde jeweils erstklassige Komponisten für ihr eigenes Repertoire mit naturgemäß unterschiedlichen Freiheitsgraden der Improvisation und Möglichkeiten der Interaktion Es wird ein tolles Klangerlebnis werden Sa 27 April 16 30 17 00 Helge Lien Trio NO Halle 2 Line up Helge Lien p Frode Berg b Knut Aalefjær dr Sa 27 April 21 30 23 00 Helge Sunde s Ensemble Denada NO Sendesaal Line up Marius Haltli Anders Eriksson Frank Brodahl trumpets Frode Nymo Börge Are Halvorsen Atle Nymo Nils Jansen saxophones Helge Sunde Arild Hillestad Erik Johannesen trombones Jens Thoresen guitar Peter Baden electronics Olga Konkova piano Per Mathisen bass Håkon M Johansen drums Sa 27 April 22 00 23 00 Jazz Clips DJ Gu at Work Set 1 NO Gewoelbe Vegesack Sa 27 April 23 00 00 01 Andrea Rydin Berge NO Gewoelbe Vegesack So 28 April 00 01 00 00 Jazz Clips DJ Gu at Work

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Musik/Jazzahead-Bremen1/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Nordlichter: Frode Haltli meets Gjermund Larsen
    Solisten als auch im Duo auf und definieren sich klanglich und räumlich immer wieder neu Am 27 April führen sie dies im Rahmen der Nordischen Nacht des Nordlichter Festivals im Berliner Radialsystem V vor Das Festival Nordlichter hat sich als eine vielfältige und kreative Plattform für Nordische Musik und Kunst in Berlin etabliert und in den ersten beiden Jahren mit über 100 Künstlern Komponisten und Ensembles genreübergreifend die nordische Musikszene beleuchtet Back to the Roots Unter dieser thematischen Klammer lädt das Festival am 27 April erneut zu einer Nordischen Nacht sie bringt Künstler Ensembles und Komponisten aus Estland Norwegen Schweden und Dänemark zusammen um in unterschiedlichen Besetzungen den Wurzeln der Nordischen Musik in der Folklore nachzuspüren und einen Bogen in die heutige Zeit zu schlagen Von geistlichen Volksliedern Estlands über improvisierte Volksmusik aus Norwegen bis hin zur Avantgarde und groovigen DJ Sets aus Dänemark kann sich das Publikum die Verbindungen zum traditionellen Volksliedgut das in den Nordischen Ländern noch ganz anders verwurzelt ist und den erdigen Grooves des Nordens klanglich erobern Frode Haltli Akkordeon Gjermund Larsen Fiddle Violine 27 April 2013 Radialsystem V Nordische Nacht 19h00 24h00 Quelle Info www nordlicher berlin de www radialsystem de Adresse Holzmarktstr 33 10243

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Musik/Nordlichter-Frode-Haltli-meets-Gjermund-Larsen/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive

  • Thor Heyerdahls Dokumentarfilm „Kon-Tiki“ wird in Leipzig gezeigt
    Abenteuer seiner Floßfahrt über den Pazifik Am 10 April ist der Dokumentarfilm im Völkerkundemuseum in Leipzig zu sehen und Halvdan Tangen jr aus dem Kon Tiki Museum in Oslo gibt eine Einführung Thor Heyerdahls Dokumentarfilm Kon Tiki 1951 Oscar prämiert illustriert in selbst gedrehten Aufnahmen das unglaubliche Abenteuer seiner Floßfahrt über den Pazifik Am 7 August 1947 landete das legendäre Floß Kon Tiki nach 101 Tagen Seereise über den Pazifik von Peru nach Polynesien auf dem Iuamotu Archipel Der junge Norweger Thor Heyerdahl elektrisierte die kriegsmüde Welt mit seiner revolutionären Theorie dass Polynesien von Südamerika aus bevölkert wurde Um diese Theorie zu beweisen begab er sich höchstpersönlich auf eine abenteuerliche Expedition und segelte auf einem primitiven Floß aus Balsaholz fast 8000 Kilometer über den Pazifik Begleitet wurde Heyerdahl von fünf Männern von denen nur einer Segelerfahrung mitbrachte Eine Veranstaltung gemeinsam mit der Norwegischen Botschaft Berlin dem Norwegischen Honorargeneralkonsulat Leipzig und Filmverleih DCM unterstützt von der VNG Verbundnetz Gas AG Eintritt frei Voranmeldung unter mvl grassimuseum ses museum oder 0341 9731900 Veranstaltungshinweis ab 21 3 Spielfilm Kon Tiki in den Passagekinos Leipzig Adresse Museum für Völkerkunde zu Leipzig Johannisplatz 5 11 04103 Leipzig Tlf 0341 9731900 E Mail mvl grassimuseum ses

    Original URL path: http://www.norwegen.no/News_and_events/culture/Film1/Der-Dokumentarfilm-Kon-Tiki-wird-in-Leipzig-gezeigt/ (2014-09-28)
    Open archived version from archive